Raumwunder Küche - Tipps für kleine Räume

Mehr erfahren

Raumwunder Küche - Tipps für kleine Räume

Raumwunder Küche - Tipps für kleine Räume

Geeignete Küchenformen

Der Grundbaustein jeder Küche ist die Küchenform. Gerade bei wenig Platz, sollte jede Stelle durchdacht und optimal genutzt werden. Für schmale Räume eignen sich besonders Küchenzeilen oder 2-Zeilen-Küchen. Wenn das Wohnzimmer genügend Platz bietet, dann sollte der Esstisch separat von der Küche gestellt werden. Bei separatem Esszimmer bietet sich eine L-Küche an, so ist mehr Platz für den Arbeitsbereich und zusätzlichen Stauraum.

TIPP:  Ein Tresen mit Barhockern ist platzsparend nützlich zugleich. Er ersetzt den Tisch und dient gleichzeitig als Verlängerung der Arbeitsfläche. So entsteht eine praktische Essplatzlösung für zwei Personen.

Nach oben planen und Wände ausnutzen

Bei einen kleinem Raum ist die Grundfläche nur begrenzt verfügbar, deshalb sollte großzügig bis an die Decke geplant werden. Hochschränke dienen als perfekte Aufbewahrung für allerlei Vorräte. Integrierte Innenauszüge helfen einen Überblick zu behalten. Damit ein kleiner Küchenraum optisch größer wirkt, sollten vertikal und vor allem in die Höhe geplant werden. Um die Höhe der Wände auszunutzen, eignen sich Hochschränke oder viele Regalelemente. Die Wände bieten zusätzlichen Stauraum um Kleinigkeiten unterzubringen, wie Geschirr oder Kochbücher. Ein Regal über dem Tisch sorgt für zusätzlichen Platz in den Schränken.

DIY-IDEE: Die Wände können auch zur cleveren Aufbewahrung von hängenden Töpfen und Pfannen genutzt werden. Dieser Tipp ist nicht nur praktisch um Kücheneinrichtung aufzubewahren, sondern auch dekorativ ein echtes Highlight. Dazu einfach ein Regal an einer beliebigen Stelle mit metallenen Haken anbringen und schon finden Töpfe und Pfannen ihren Platz. Je nach Einrichtungsstil und Platz eignen sich alternativ auch längere Stahlstangen.

Kleine Ecken und Nischen sinnvoll nutzen

Um selbst die kleinste Ecke auszunutzen, können Apotheker- oder Eckschränke in kleine Nischen geplant werden. Eckschränke verfügen über zweckmäßige Schwenkauszüge, die genügend Stauraumfläche für sperriges Kochzubehör bieten. Für Eckschränke eignen sich drehbare Rondelle um so selbst in die kleinsten Ecken effizient zu nutzen. Um Gewürze und Backzutaten immer griffbereit und übersichtlich aufzubewahren, bieten sich klassische Apothekerschränke zum Ausziehen an. So kommen Sie schnell an alle Vorräte.

Geschlossene, helle Fronten

Dunkle Schränke, viel Deko und klobige Türknäufe lassen schmale Küchen noch kleiner wirken. Klare Formen und grifflose helle Schränke hingegen lassen eine kleine Küche aufgeräumter und optisch größer wirken. Es müssen nicht zwingend weiße Fronten sein, auch Creme oder helle Holztöne lassen den Raum größer erscheinen. Glänzende Fronten spiegeln den Raum wider und bringen den Eindruck einer Vergrößerung. Ein weiterer Vorteil: Hochglanz- und Lackfronten lassen sich leichter reinigen. Helle Kücheneinrichtung und Wandfarbe unterstützen diesen Effekt.

TIPP: Die Beleuchtung in der Küche ist ein wichtiger Aspekt. Mit der richtigen Lichtquelle, kann man die Raumwirkung positiv beeinflussen.

Einbaugeräte

Bei kleinen Küchen sollten Prioritäten bei der Auswahl der Elektrogeräte gesetzt werden. Am besten ist es, wenn Sie Standgeräte vermeiden. Bei der Planung sollte man sich Gedanken machen: Welche Elektrogeräte müssen unbedingt in die Küche integriert werden? Damit das geschlossene Gesamtbild der Küche nicht unterbrochen wird, sollten Einbaugeräte in eine kleine Küche geplant werden. Die Elektrogeräte werden hinter den Schränken verbaut, wie zum Beispiel: Geschirrspüler, Kühlschrank oder Mikrowelle. So wirkt der der Küchenraum nicht verbaut und die Arbeitsfläche vergrößert sich. Integrierte Elektrogeräte wirken nicht nur platzsparend, sondern auch ergonomisch.

Bei der Dunsthaube sollte das Augenmerk auf eine Kopffreihaube gesetzt werden. Die Variante der Kopffreiheit ist nicht nur modern, sondern auch funktionell und bietet zusätzlichen Platz für Regale.

TIPP:Bei einer freien Dunsthaube an der Wand kann daneben der Platz genutzt werden. An dieser Stauraumfläche können Regalbretter als Ablage für Tassen usw. angebracht werden.

Große Schubladen

Eine gut organisierte Planung ist das A und O für viel Stauraum. Den perfekten Stauraum bieten ausziehbare Schubladen. Hier können Sie auch Geräte, wie Toaster usw. verstauen. Ideal für solche Schubladen eignen sich Ordnungssysteme um einen Überblick und Ordnung zu behalten.

Flexibles Baukastensystem

Wenn Sie keine umfangreiche Einbauküche brauchen, dann sind Modulküchen die perfekte Lösung. Unsere Koch-, Spül- und Kühlmodule verbinden Design mit Funktionalität und sind nach Belieben kombinier- und jederzeit erweiterbar. Durch die hohe Flexibilität der Module können Sie beim Aufbau problemlos den Wohnbegebenheiten angepasst werden. Modulküchen lassen sich jederzeit neu komponieren, da die Elemente eigenständige Einzelteile sind. Das Erweitern ist kein Problem, da neue Teile problemlos hinzugefügt werden können.

Küchenplanung: Vorher-Nachher

Diese Mini-Küche wurde von zufriedenen Kunden mit unserer 3D-APP geplant. Trotz geringem Platz sind alle nützliche Elektrogeräte und ausreichend Arbeitsfläche vorhanden. Einbaugeräte, wie Backofen, Geschirrspüler und Kühlschrank, bringen optisch mehr Platz in die kleine Küche. Die Hochschränke bringen viel Stauraum und füllen den Platz bis unter die Decke ideal aus.

360-Grad-Planung

Die komplette 360-Grad-Planung dieser kleinen Mini-Küche finden Sie hier!

Jetzt sind Sie gefragt. Wenn Sie einen kleinen Küchenraum haben, dann starten Sie direkt mit der Planung Ihrer neuen Küche! Mit unserer mobilen 3D-APP können Sie bequem von zu Hause aus auf dem Smartphone oder Tablet planen.

Checkliste für eine kleine Küche

✔️ Passt in meinen Raum eine Küchenzeile oder eher 2-Zeilen-Küche?

✔️ Habe ich vertikal geplant (z.B. Hochschränke)?

✔️ Wurden alle Ecken ausgenutzt (z.B. Eckschränke, Apothekerschränke)?

✔️ Sind die Küchen-Fronten grifflos und hell?

✔️ Ist wenig Deko in der Küche?

✔️ Stellt die Küche ein geschlossenes Gesamtbild dar (z.B. Einbaugeräte)?

✔️ Wurden große Schubladen und Ordnungssysteme eingeplant?

  • Sprachsteuerung in der Küche

    16.10.19 - Diana Ulrich

    Intelligente Steuerungen und automatische Prozesse erleichtern Ihnen den Alltag in Ihrer Küche und sorgen für effiziente und damit zeitsparende Abläufe. So können ...

  • QUOOKER – ein Wasserhahn für jeden

    31.07.19 - Susann Richter

     Wäre es nicht ein Traum, wenn Sie mit Ihrem Wasserhahn direkt kochendes, sprudelndes oder stilles Wasser entnehmen könnten? Mit dem intelligenten Wasserhahn von ...

  • Welcher Küchentyp sind Sie?

    16.06.19 - Diana Ulrich

    Erleichtern Sie sich die Entscheidung für Ihre neue Traumküche! Beantworten Sie unsere fünf Quiz-Fragen und finden Sie heraus, welcher Küchenstil am besten ...

  • Grohe Sense

    02.06.19 - Diana Ulrich

    Mit dem intelligenten Wassersensor von Grohe Sense entdecken Sie Wasserlecks in Ihrem Zuhause, bevor Ihnen ein großer Schaden entstanden ist. Er lohnt ...

  • Der Mix macht’s!

    15.05.19 - Susann Richter

    Was ist die Grundlage jedes Spitzengerichts? Das perfekte Zusammenspiel ausgewählter Zutaten. Und was für den Meisterkoch gilt, gilt auch für die meisterhaft ...

  • Küche steuerlich absetzen: So geht's

    06.03.19 - Susann Richter

    Ihre neue Marquardt Küche absetzen? Geht das? Ja, zum Teil!Bei diesem Teil handelt es sich um die Montagekosten, sprich die Handwerkerleistungen. Sie ...

  • Barrierefreie Küche richtig planen

    09.04.19 - Susann Richter

    Damit Ihre Küche Ihr Arbeits- und Wohlfühlort bleibt ist, muss sie ganz auf Ihre Bedürfnisse angepasst sein. Körperliche Beeinträchtigung oder auch hohes ...

  • GROHE Red: Heißes Wasser auf Knopfdruck direkt aus der Armatur

    11.02.19 - Susann Richter

    Der Kaffee am Morgen oder Tee für zwischendurch - dank dem innovativen Wassersystem GROHE Red können Sie bis zu 100 ° C ...

  • Küchentrends 2019

    09.12.18 - Diana Ulrich

    Im neuen Jahr heißt es Mut zur Farbe! Die Küchentrends 2019 widmen sich dabei vor allem dem Farbton schwarz. Was bereits die ...

  • Mit Sous-vide kochen Sie wie die Profis

    05.11.18 - Jochen Winter

    Der Begriff Sous-vide stammt aus dem Französischem und bedeutet „unter Vakuum“. Bei der speziellen Garmethode handelt es sich um ein sogenanntes Niedrigtemperaturgaren, welches ...

  • IFA 2019: Das sind die Highlights für die Küche

    01.09.19 - Diana Ulrich

    Der Countdown zur diesjährigen Internationale Funkausstellung, kurz IFA, ist bereits gestartet.Im Zeitraum vom 6. bis 11. September 2019 präsentieren verschiedenster Hersteller Ihre ...

  • Exklusive Theke aus hinterleuchtetem Naturstein

    27.12.18 - Diana Ulrich

    Eine Küche war vor einigen Jahren eher zweckmäßig und funktional als ein zentraler Treffpunkt der Familie. Heutzutage ist die Küche ein fester Bestandteil ...

  • Leuchtende Nischengestaltung aus Naturstein

    27.02.18 - Susann Richter

    Unsere Granit-Experten entwickeln die Applikationen stetig weiter. Wenn Ihre Küche ein neues Gesicht braucht, dann sollte Sie hier genau aufpassen. Diese Granit-Innovation ...

  • Hinterleuchtete Spülensäule aus Granit

    01.03.18 - Diana Ulrich

    Noch vor kurzem haben wir Ihnen die Spülensäule aus Granit vorgestellt. Nun möchten wir Ihnen eine weitere Entwicklung vorstellen - die leuchtende ...

  • Die Glücksformel für Ihre Küche

    19.02.18 - Susann Richter

     "Hygge" liegt derzeit voll im Trend! Doch was ist Hygge?Der Begriff bedeutet so viel wie Gemütlichkeit und findet seinen Ursprung in Dänemark. ...

  • Brandneu aus dem Granitwerk: Unsere Naturstein-Innovationen

    31.01.18 - Susann Richter

    Granit von Meisterhand, direkt aus eigenem Werk im Herzen Deutschlands!Wir sind mit voller Kraft ins neue Küchenjahr gestartet – doch mit unseren ...

  • Smart Kitchen - die vernetzte Küche

    22.01.18 - Diana Ulrich

     Die zunehmende Digitalisierung macht auch bei den Geräten in der Küche keinen Halt. Der zentrale Lebensmittelpunkt wird zur Steuerzentrale des intelligenten Wohnens. ...

  • Individuelle Küchenrückwände aus Glas

    18.01.18 - Susann Richter

     Wenn es in der Küche um die Gestaltung der Nischen geht, werden bunte Wandpaneele zum großen Thema. Wie auch der altbekannte Fliesenspiegel, ...

  • Freistehende Geräte im XXL-Format – Side-by-Side Kühlschränke

    14.01.18 - Susann Richter

    Ganz neu auf dem Küchenmarkt: Großräumige Side-by-Side-Kühlschränke aus Amerika. Der neue Trend erobert die deutsche Küchen- und Gerätewelt.Was es bei den riesigen ...

  • Vielfältige Nischengestaltung aus Naturstein

    08.01.18 - Diana Ulrich

    Wenn es um die Gestaltung der Küche und Nischen geht, werden Paneele zum großen Thema. Wie auch Fliesen, bieten Nischenpaneele optimalen Spritzschutz ...

  • Neues Jahr, neues Küchenglück – Die Küchentrends 2018 in...

    03.01.18 - Diana Ulrich

    Ganz so schnell wie in der Modebranche kommen und gehen die Trends der Küchenwelt nicht, aber es lohnt sich die aktuellen Trends ...

  • Heißhunger auf Traumküchen - Wie kaufe ich die richtige...

    03.01.18 - Susann Richter

    Schreiben Sie das Rezept für Ihre Traumküche! Finden Sie bei der Küchenplanung heraus, was Ihnen gefällt, wie Sie die verschiedenen Elemente kombinieren ...

  • Naturstein-Spülensäule – Abspülen auf hohem Niveau!

    19.11.17 - Susann Richter

    Wir sind immer bestrebt, Ihnen die Küchenarbeit so leicht wie möglich zu machen und wenn dabei auch noch ganz besondere Schmuckstücke entstehen ...

  • Kühlschrank-Management mit System

    29.10.17 - Diana Ulrich

    Das kennen Sie bestimmt: Sie kommen mit Einkäufen beladen nach Hause, standen vielleicht noch im Stau und jetzt treffen Sie auch noch ...

  • Die richtige Spüle - Ein Quell der Freude!

    24.10.17 - Susann Richter

    Einen so zentralen Ort Ihrer Küche sollten Sie genau planen und wohl überlegt auswählen, denn Spüle ist nicht gleich Spüle! Eine moderne ...