Marquardt Küchen Geräte Garantie

5 Jahre Garantie für Ihre Elektrogeräte

Minimieren Sie Ihr Risiko: Sicherheit für Ihre Elektrogeräte beim Küchenkauf mit GarantieverlängerungMehr erfahren

Rundum sorglos: Verlängern Sie Ihren gesetzlichen Anspruch auf Gewährleistung und sichern Sie sich maximalen Schutz für Ihre Elektrogeräte

Mit der Garantieverlängerung profitieren Sie gegen einen kleinen Aufpreis von einer verlängerten Sicherheit bei Ausfall oder Defekten an Ihren Elektrogeräten - statt 2 Jahre bieten wir Ihnen bei der Anschaffung neuer Geräte exklusiv 5 Jahre Garantie! Weitere Informationen erhalten Sie einem Werksstudio in Ihrer Nähe.

Für alle Fälle gut abgesichert mit der Garantieverlängerung von Marquardt Küchen

kompetente und kostenlose Hotline beim Versicherungsunternehmen

✅ Freie Wahl des Kundendienstes für Schadensregulierung

✅ Vergleichbares Austauschgerät bei Totalschaden

Alle anfallenden Kosten sind abgedeckt inkl. fachgerechtem Ein- und Ausbau der Geräte

Ohne Selbstbeteiligung oder Zeitwertregelung

Investitionsschutz über Alteos/AXA versichert

schnelle Schadenregulierung

Elektrogeräte, die versichert werden können:

• Elektroherde, Backöfen und Dampfgarer

• Koch-, Ceran-, Induktions- sowie Gasfelder

• Woks und Einbaugrills

• Geschirrspülmaschinen

• Kühl- und Gefriergeräte (auch Solitärgeräte)

• Mikrowellengeräte

• Dunstabzugshauben

• Wärmeschubladen

• Waschmaschinen und Trockner

• Einbaukaffeevollautomaten

• Vakuumiergeräte

Ablauf im Schadenfall

Versicherung organisiert den Kundendienst und trägt die Kosten direkt für Sie:

• Sie nehmen Kontakt zur Versicherung auf

• Versicherung organisiert für Sie die Reparatur für das defekte Elektrogerät

• Defektes Gerät wird durch den von der Versicherung beauftragten Kundendienst repariert (inklusive Aus- und Einbau)

• Kundendienst rechnet direkt mit der Versicherung und übernimmt alles Organisatorische 

 

Versicherungsnehmer organisiert den Kundendienst selbst und reicht die Koste bei der Versicherung ein:

• Sie kontaktieren die Versicherung

• Sie organisieren eigenständig einen Kundendienst für die Reparatur des defekten Elektrogeräts

• Sie gehen zunächst in Vorleistung beim Kundendienst und reichen die Rechnung mit den ausgewiesenen Kosten bei der Versicherung ein