Granit in der Küche

Der perfekte Werkstoff für Küchengestaltung!Mehr erfahren

Wenn Natur auf High-Tech trifft entsteht Perfektion! Unsere Beziehung zu Granit.


Marquardt Küchen ist vor über 25 Jahren mit der Mission angetreten, den exquisiten Naturstein Granit für alle und für jeden Geldbeutel zugänglich zu machen. Nicht ohne Grund! Denn dieses herausragend robuste und edle Material ist nicht nur wunderschön und vielfältig. Es eignet sich auch in ganz besonderer Weise für Küchenarbeitsplatten und moderne Küchengestaltung.  


Denn Granit weist einen Härtegrad von 6-7 auf und ist somit deutlich härter als Stahl (Härtegrad 5). Gewachsen ist der Naturstein in großer Tiefe unter hoher Hitzeeinwirkung und hohem Druck. Auf Granit Arbeitsplatten können Sie deshalb nicht nur heiße Töpfe problemlos abstellen und mit scharfen Messern darauf arbeiten. Das Material lässt sich zudem mit High-Tech-Fräsern extrem präzise bearbeiten. Kochfelder und Spülen können in unserem unternehmenseigenen Granitwerk nahtlos in Granit Arbeitsplatten eingefasst werden. Es entsteht ein perfektes Zusammenspiel von Naturstein und Küchentechnik
Die moderne Bearbeitungstechnik ermöglicht zudem eingefräste Abtropfrillen und perfekt polierte oder gebürstete Oberflächen auf Granitwangen und Granitpaneelen für Ihre Küche. Wenn modernste Küchentechnik von natürlichem Stein umrahmt ist, ist das auch optisch ein Highlight. Überdies sind derart gearbeitete Arbeitsplatten auch besonders hygienisch und pflegeleicht
Für die Gestaltung von modernen und individuellen Küchen ist das Material Granit aus unserer Sicht deshalb geradezu prädestiniert! 

Aufgrund seiner optischen Vielfalt passen Arbeitsplatten aus Granit zudem wunderbar zu jedem Küchenstil. Das Material ist so vielseitig, dass es sowohl die Ausstrahlung moderner Landhausküchen, als auch Klassischer Küchen und Design-Küchen in einzigartiger Weise zur Geltung bringt. Auch moderne Küchengeräte entfalten im Zusammenspiel mit Granitarbeitsflächen eine ganz besondere optische Wirkung.

Kleine Warenkunde: der Werkstoff Granit

Granit Arbeitsplatten zeichnen sich nicht nur durch die Möglichkeiten aus sie präzise bearbeiten zu können, sondern auch durch ihre Härte und Hitzebeständigkeit. Zudem überzeugen sie auch durch ihre Vielseitigkeit in Form, Farbe und Musterung. Den Naturstein gibt es unter anderem in Schwarz, Weiß, Anthrazit, Türkis und Blau, mit goldenen und silbrig glimmernden Einschlüssen. 

Typisch für diesen beliebten Naturstein ist seine gekörnte und schimmernde Zusammensetzung. Der Begriff Granit kommt entsprechend aus dem lateinischen Wort „granular“ für gekörnt. Jeder Stein hat seine eigene Reise hinter sich und ist ein unter enormen Temperaturen und hohem Druck über Jahrmillionen gewachsenes wertvolles Unikat. Und so ist jede Granit Arbeitsplatte ist ein Schmuckstück für sich! Und für Ihre neue Küche! 

Der Stein besteht im Wesentlichen aus Quarz, Feldspat und Glimmer. Seine Härte verdankt dieser Naturstein einem besonders hohen Anteil an Quarz. Entstanden aus glühender Magma in bis zu 2000 Metern Tiefe, gibt es Granit in den unterschiedlichsten Ausprägungen überall auf der Erde. Es ist eine der am häufigsten vorkommenden Tiefengesteinsarten. Die besondere Wirkung, die von diesem edlen metamorphen Gestein ausgeht, rührt sowohl von den wundervollen Farben als auch von dem sehr hohen Alter dieses Materials. Denn Granit ist zwischen 60 und 80 Millionen Jahren alt. 

Die Verarbeitung und Veredlung von Granit ist sehr aufwendig. Beim Heraussägen der Granitplatten aus dem Block kommt die Steinsäge in der Stunde gerade einmal 3 cm voran. Doch die Mühe lohnt sich. Spätestens, wenn die Oberfläche der bis zu 6 qm großen Roh-Steinplatte poliert wird, offenbart sich seine ganze Schönheit.
Die unverarbeiteten Platten aus aller Welt stehen in unserem Stammwerk in Emleben in Thüringen für Sie zur Ansicht bereit. Hier können Sie sich Ihre ganz individuelle Platte selber auswählen und auch Vorgaben für den Zuschnitt machen. 

Besuchen Sie uns gerne in unserem Stammwerk in Emleben und erleben Sie die Vielfalt und Faszination unserer Granitplatten aus nächster Nähe. Eine polierte Oberfläche der Granitsorte Star Galaxy zum Beispiel, ist faszinierend und fesselnd zugleich. An einer solchen Küchenarbeitsplatte kann man sich nie sattsehen. Auch in Küchenarbeitsplatten aus Bianco Sardo, Blue Santorini und Yuva Lapis kann man sich verlieren. Wundervolle Granit Arbeitsplatten können Sie aber natürlich auch in jedem Marquardt Küchen-Werksstudio in Ihrer Nähe besichtigen.

Granit Arbeitsplatten gibt es in allen Preisklassen. Die Preise der Platten aus aller Welt variieren stark. Granitsorten, die einen weiten Weg hinter sich haben und die besonders selten vorkommen, sind entsprechend teuer. Aber seien sie getrost: unter den vielen Granitsorten und der riesigen Auswahl, die wir für Sie im Angebot haben, ist mit Sicherheit auch Ihre Traumplatte dabei – zu einem bezahlbaren Preis! Durch unsere Granitaktionen bieten wir zudem regelmäßig Granitplatten zu besonders günstigen Preisen an.  
Überzeugen Sie sich selbst!

Neben Granit führen wir selbstverständlich auch die Werkstoffe Keramik, Holz, Glas, Laminat und Edelstahl. Jeder Werkstoff hat seine eigenen Vorzüge. Eine Küchenarbeitsplatte aus Holz hat im Vergleich zu Arbeitsplatten aus Granit oder Glas zum Beispiel eine weichere und wärmere Ausstrahlung. Dies kann beispielsweise in Landhausküchen je nach Geschmack besser passen. 
Arbeitsplatten aus Holz oder Laminat sind jedoch im Vergleich zu Granit Küchenarbeitsplatten oder Küchenarbeitsplatten aus Glas deutlich empfindlicher gegenüber Hitze und scharfen Gegenständen. 

Wenn Sie sich noch nicht entscheiden können, aus welchem Material Ihre Arbeitsplatte bestehen soll, ist ein Besuch in einem unserer zahlreichen Küchen-Werksstudios sehr zu empfehlen! Spüren Sie dort die Haptik der verschiedenen Werkstoffe. Wenn Sie einmal über eine Arbeitsplatte aus Granit mit nahtlos eingefasstem Kochfeld streichen, werden Sie begeistert sein. Aber Achtung - es könnte Ihnen genauso ergehen wie uns, dass Sie vom Werkstoff Granit nicht mehr loskommen.