Regrowing - Pflanzen aus Gemüseabfällen

Nachwachsendes Gemüse die perfekte Verwertung von Gemüseresten.Mehr erfahren
Regrowing - Pflanzen aus Gemüseabfällen

Frühlingszwiebeln und Porree

Schneiden Sie das Wurzelende mit einem kleinen Stück vom Lauch ab und stellen es in ein sauberes Wasserglas. Sie werden bereits nach zirka einer Woche sehen, dass aus dem vermeintlichen Abfall eine neue Pflanze heranzieht, die Sie bald schon für Ihre Lieblingsgerichte verwenden können.

Ähnlich wie die Frühlingszwiebel lässt sich auch der Porree vermehren. Hierzu einfach das Wurzelende in ein Wasserglas geben und an einen sonnigen Platz stellen. Beachten Sie, dass Sie all 5 Tage das Wasser wechseln, damit die Pflanze gut gedeihen kann. Schneiden Sie den Porree bei der Verwertung herunter und belassen Sie das Wurzelende weiterhin im Glas. So können Sie bald schon eine weitere Pflanze heranziehen.

Knoblauch

Pflanzen Sie eine Knoblauchzehe in etwas Erde oder Ihren Garten und halten Sie die Erde immer feucht. Knoblauch bevorzugt sonnige Plätze. Sobald der Knoblauch zu sprießen beginnt, schneiden Sie diesen einfach etwas zurück. Dadurch regen Sie die Bildung der Knoblauchknolle an.

Fenchel und Rote Beete

Für das Nachziehen vom Fenchel legen Sie einfach den Strunk in eine Schale mit Wasser. Wechseln Sie dieses alle 2-3 Tage, um eine Fäulnis vorzubeugen und nach einiger Zeit wird schon das erste Grün nachgewachsen sein, welches Sie zum Salat oder als Topping für Ihre Gerichte verwenden können.

Ebenso funktioniert es auch mit Rote Beete. Hierzu einfach den oberen Teil der Rote Beete abschneiden und in eine flache Wasserschale legen.

Kartoffeln

Für das Vermehren von Kartoffeln benötigen Sie Kartoffeln mit mehreren Keimlingen. Schneiden Sie die Kartoffel in mindestens 1 cm dicke Stücke und achten Sie darauf, dass je Stück mindestens 2 Keim-Ansätze vorhanden sind. Die Stücke für 2 Tage an der Luft antrocknen lassen und anschließend in feuchte Erde pflanzen. Die Kartoffelstücke regelmäßig gießen, damit sich bald schon neue Pflanzen entwickeln.

Alternativ können Sie auch die verschrumpelten Kartoffeln mit den „Augen“ direkt einpflanzen.

Salat

Oftmals werden die äußeren Blätter vom Salatkopf entfernt, da sie kleinere Mängel haben. Statt sie künftig wegzuwerfen, bedecken Sie eine Schüssel mit 2-3 cm Wasser und legen die Salatblätter hinein. Die Salatblätter in den kommenden Tagen gelegentlich mit etwas Wasser besprühen bis sich Wurzeln gebildet haben. Anschließend die Blätter mit Wurzeln in etwas Erde pflanzen und regelmäßig gießen. In Kürze können Sie schon Ihren eigenen Salat ernten.

Alternativ können Sie auch den Strunk ins Wasser stellen und dem Salat beim Nachwachsen zusehen. Nach kurzer Zeit sollten sich bereits die ersten neuen Blätter zeigen. Für ein weiteres Wachstum sollte der neue Salatkopf eingepflanzt werden.

Zwiebeln

Zwiebeln bieten sich dank der Wurzelenden hervorragend zur Pflanzenzucht an. Schneiden Sie das Wurzelende der Zwiebel mit zirka 1 cm der Zwiebel ab. Das Wurzelende mit Erde in einen Blumentopf einpflanzen und die Erde immer feucht halten, aber darauf achten, dass Sich unten keine Staunässe bildet.

  • Upcycling Idee für alte Küchenutensilien

    02.11.20 - Diana Ulrich

    Aus alt wird neu - das ist das Motto vom Upcycling für die Küche.  Stöbern Sie einfach mal in Ihrem Keller, der Garage, ...

  • Ostereier bemalen oder beschriften

    04.04.20 - Susann Richter

    Keine Lust oder Zeit zum Ostereier Färben? Dann ist diese Last Minute Bastelidee für Ostern genau das Richtige für Sie!Überraschen Sie Ihre ...

  • Weihnachtsdeko Baumschmuck

    25.11.19 - Susann Richter

    Die Vorweihnachtszeit steht vor der Tür und damit stellt sich auch die Frage, wie dieses Jahr die Christbaum-Dekoration ausfällt. Darf es edel ...

  • Stimmungsvolle Tischdekoration im Herbst

    15.11.19 - Susann Richter

    Der Herbst ist nicht nur bekannt für seine warmen Farben und goldenen Akzente. Wir zeigen Ihnen, wie Sie den Herbst auch elegant ...

  • Anleitung Halloween Kürbis schnitzen

    17.10.19 - Susann Richter

    Halloween ist aus der Herbstzeit nicht wegzudenken. Passend zu Halloween erstrahlen viele schaurig-schöne oder auch lustig geschnitzte Kürbisse.Wir erklären Ihnen Schritt für ...

  • 5 Tipps für Ihre Küchendekoration

    13.02.19 - Diana Ulrich

    Die Küche ist viel mehr als nur ein Ort, der zum Kochen und Essen dient. Hier wird gelacht, gelebt und gewohnt. Daher ...

  • Modernes Tischset stricken - so geht's

    12.10.18 - Susann Richter

     Verdecken Sie Ihren Esstisch nicht mit Tischdecken, sondern setzen Sie Ihren Esstisch mit den dekorativen Platz- bzw. Tischsets aus Strick gekonnt in ...

  • Küchenhandtuch stricken

    04.06.19 - Diana Ulrich

    Auf die Stricknadeln - fertig - los! Stricken ist bei allen Generationen beliebt und nicht nur in der Modewelt ein beliebtes Accessoire. ...

  • Einkochen und Einwecken - so gelingt es Ihnen

    12.09.18 - Diana Ulrich

    Das Einkochen und Einmachen von Obst oder Gemüse liegt voll im Trend. Doch wie können die saisonalen Leckereien haltbar gemacht werden, was ...

  • Brotkorb oder Utensilo aus Stoff nähen

    31.08.18 - Diana Ulrich

    Sie suchen noch nach einem schönen Accessoire für Ihre Backwaren am Frühstückstisch, zu Feierlichkeiten oder auch eine Idee als individuelles Mitbringsel für ...

  • DIY Baumschmuck aus Salzteig

    18.12.17 - Diana Ulrich

    Unsere Salzteigplätzchen sind sicher kein Genuss zum Naschen – dafür aber zum Schmücken! Verbinden Sie Backen und Basteln mit unserem Weihnachtsschmuck aus ...

  • Geschenkpapier mit individuellen Stempel-Drucken

    09.12.17 - Diana Ulrich

    Um Geschenkpapier zu individualisieren gibt es verschiedenste Möglichkeiten. Ein besonders schönes Ergebnis liefern Stempeldrucke, die sich auch wunderbar zum Basteln mit Kindern ...

  • Weihnachtszauber im Glas

    04.12.17 - Diana Ulrich

    Wo einmal Essiggurken aufbewahrt wurden, lassen Sie nun weihnachtliche Welten entstehen! Sammeln Sie einfach in der Natur, was Sie für einen Weihnachtswald ...

  • DIY Tasse mit Nagellackverzierung

    03.12.17 - Susann Richter

    Verschenken Sie ein Unikat aus eigener Herstellung! Unsere Weihnachtstasse mit Nagellackverzierung lässt sich wunderbar als Geschenkset mit edlem Tee kombinieren oder Sie ...

  • DIY Handwärmer in Herzform

    01.12.17 - Susann Richter

    Für den herzförmigen Handwärmer benötigen Sie gar keine große Menge an Material. Das kleine Kissen sollte am besten gut auf eine Handfläche ...

  • 7 praktische Tipps für Kaffeesatz

    13.11.17 - Diana Ulrich

    Kaffeesatz gehört nicht gleich in den Müll. Wir verraten Ihnen, wozu Kaffeesatz noch gut ist...

  • Arbeitsplatte beschreiben

    24.09.17 - Diana Ulrich

    Wieso nicht einfach das Rezept oder die Einkaufsliste direkt auf die Granit- oder Schiefer-Arbeitsplatte schreiben? Somit geht nichts verloren und das Rezept ist ...

  • 5 Tipps zu einer besseren Organisation in der Küche

    02.10.17 - Susann Richter

    Ordnung ist das halbe Leben, oder wie man so schön sagt. Aus diesem Grund sollte auch in der Küche eine gewisse Ordnung ...

  • DIY-Küchenreiniger

    05.09.17 - Diana Ulrich

    Was tun bei Schmutz in der Küche? Wir geben Ihnen einfache Tipps, wie Sie Ihre Küche mit natürlichen Reinigungsmitteln wieder auf Vordermann ...

  • Life Hacks für die Küche

    06.11.17 - Susann Richter

    In sekundenschnelle Tomaten schneiden oder Bananen länger haltbar machen? Mit diesen nützlichen Tipps und Tricks sparen Sie unglaublich viel Zeit in Ihrer Küche. Wir zeigen ...

  • Tischlein deck' dich!

    27.02.17 - Diana Ulrich

    Anleitung für eine Fußballfeld-Motto-Tafel Das brauchen Sie:grünen Filzstoffweißen Textilmarkerggf. 1 Fußball und 2 Tore (im Internet bestellbar)ggf. alte Tischtennisbälle So wird Ihre Tafel zum ...

  • Kinderleicht: Kücheninstrumente zum Selbstbau

    28.02.17 - Diana Ulrich

     Dieses Jubel-Kochgeschirr ist nicht nur ein Spaß für kleine und große Kinder, Sie werden auch gleich noch Ihre alten Töpfe, Pfannen und ...

  • Hölzernen Kochlöffeln Farbe verleihen

    27.02.17 - Susann Richter

    Ganz nach dem Motto „aus alt - mach' neu“ werden im Handumdrehen die langweiligen Kochlöffel, Pfannenwender oder auch Zangen aus Holz ganz einfach verschönert. Durch ...

  • Bier-Kühler für die perfekte Grillparty

    28.02.17

    Je wärmer die Tage im Sommer werden, desto mehr sehnen wir uns nach eiskalten Getränken. Schließlich will man sich bei der Hitzewelle ...