DIY Tasse mit Nagellackverzierung

Mehr erfahren

DIY Tasse mit Nagellackverzierung

DIY Tasse mit Nagellackverzierung

Was Sie benötigen

Weiße / beige Tasse (darauf ist Nagellack besser sichtbar)

bunten Nagellack (je besser die Qualität, desto besser das Ergebnis)

Schale (z.B. eine Alu-Schale, die Sie danach wegwerfen können)

Zahnstocher oder ähnliches

Versiegelungs-Spray (z.B. aus dem Baumarkt oder Bastelladen)

Küchenpapier

warmes Wasser

ggf. Nagellack-Entferner

Anleitung

So verzieren Sie die Tasse mit Nagellack:

1. Stellen Sie am Anfang sicher, dass Ihre Tasse sauber (ohne Staub) und trocken ist.

2. Füllen Sie die Schale mit warmem Wasser. Achtung: Wenn das Wasser zu heiß ist, wird der Nagellack zu schnell fest, wenn es zu kalt ist, breitet sich der Nagellack an der Oberfläche nicht aus. Handwarmes Wasser sollte genügen.

3. Geben Sie ein paar Tropfen Nagellack in das Wasser.

4. Nehmen Sie nun den Zahnstocher und ziehen Sie Kreise im Nagellack, um ein Muster an der Oberfläche zu gestalten, solange der Nagellack noch flüssig ist. Falls Nagellack-Tropfen zum Boden der Schale sinken, können Sie diese vorsichtig mit dem Zahnstocher an die Wasseroberfläche ziehen. TIPP: Falls der Film schon fest geworden ist, während Sie mit dem Zahnstocher noch ein Muster gestaltet haben und sich der Film von der Wasseroberfläche abhebt (oder sich verklebt), nehmen Sie einfach den ganzen Film von der Wasseroberfläche. Tropfen Sie erneut etwas Nagellack in die Schale und versuchen Sie es nochmals – nur diesmal etwas schneller.

5. Tunken Sie die Tasse ganz leicht an die Oberfläche, sodass der Nagellack-Film an der Tasse haften bleibt.

6. Nehmen Sie nun die Tasse zur Hand und tauchen Sie diese leicht in das Wasser ein. Drehen Sie die Tasse, so dass sich der ganze Nagellack-Film um die Tasse herum wickelt.

7. Durch ein bisschen tupfen mit dem Finger haftet der Nagellack dann noch besser. Wenn Sie die Tasse aus der Schale nehmen, sollte der Nagellack-Film an der Oberfläche der Tasse haften geblieben sein.

8. Tupfen Sie mit einem trockenen Küchenpapier den Nagellack an die Tasse und trocknen Sie gleichzeitig die Tasse ein wenig. ACHTUNG: Nicht wischen, nur tupfen! TIPP: Fall Sie mehrere Schichten Nagellack auftragen wollen oder eine andere Farbe verwenden möchten, dann wiederholen Sie den Vorgang einfach mehrmals.

9. Unerwünschte Nagellackreste können Sie an der Tasse ganz leicht mit Nagellackentferner beseitigen. Am besten entfernen Sie auch den Nagellack-Film, der in die Tasse gelangt ist oder der sich oben am Trink-Rand befindet.

10. Wenn Sie mit dem Muster zufrieden sind, vergessen Sie nicht die Tasse am Ende zu versiegeln, damit das Nagellack-Muster nicht beim nächsten Abwasch verloren geht. Ein Versiegelungsspray finden Sie im Baumarkt oder in Bastelläden.

WICHTIG: Die Tasse sollte von Ihren Beschenkten nicht in der Spülmaschine gewaschen werden, sondern von Hand. So bleibt das Muster am längsten erhalten.

  • Regrowing - Pflanzen aus Gemüseabfällen

    06.01.20 - Diana Ulrich

    Gemüseabfälle sind viel zu schade für den Mülleimer. Wir verraten Ihnen, wie Sie aus den Küchenresten mit nur etwas Zeit neue Pflanzen ...

  • Weihnachtsdeko Baumschmuck

    25.11.19 - Susann Richter

    Die Vorweihnachtszeit steht vor der Tür und damit stellt sich auch die Frage, wie dieses Jahr die Christbaum-Dekoration ausfällt. Darf es edel ...

  • Stimmungsvolle Tischdekoration im Herbst

    15.11.19 - Susann Richter

    Der Herbst ist nicht nur bekannt für seine warmen Farben und goldenen Akzente. Wir zeigen Ihnen, wie Sie den Herbst auch elegant ...

  • Anleitung Halloween Kürbis schnitzen

    17.10.19 - Susann Richter

    Halloween ist aus der Herbstzeit nicht wegzudenken. Passend zu Halloween erstrahlen viele schaurig-schöne oder auch lustig geschnitzte Kürbisse.Wir erklären Ihnen Schritt für ...

  • 5 Tipps für Ihre Küchendekoration

    13.02.19 - Diana Ulrich

    Die Küche ist viel mehr als nur ein Ort, der zum Kochen und Essen dient. Hier wird gelacht, gelebt und gewohnt. Daher ...

  • Modernes Tischset stricken - so geht's

    12.10.18 - Susann Richter

     Verdecken Sie Ihren Esstisch nicht mit Tischdecken, sondern setzen Sie Ihren Esstisch mit den dekorativen Platz- bzw. Tischsets aus Strick gekonnt in ...

  • Küchenhandtuch stricken

    04.06.19 - Diana Ulrich

    Auf die Stricknadeln - fertig - los! Stricken ist bei allen Generationen beliebt und nicht nur in der Modewelt ein beliebtes Accessoire. ...

  • Einkochen und Einwecken - so gelingt es Ihnen

    12.09.18 - Diana Ulrich

    Das Einkochen und Einmachen von Obst oder Gemüse liegt voll im Trend. Doch wie können die saisonalen Leckereien haltbar gemacht werden, was ...

  • Brotkorb oder Utensilo aus Stoff nähen

    31.08.18 - Diana Ulrich

    Sie suchen noch nach einem schönen Accessoire für Ihre Backwaren am Frühstückstisch, zu Feierlichkeiten oder auch eine Idee als individuelles Mitbringsel für ...

  • DIY Baumschmuck aus Salzteig

    18.12.17 - Diana Ulrich

    Unsere Salzteigplätzchen sind sicher kein Genuss zum Naschen – dafür aber zum Schmücken! Verbinden Sie Backen und Basteln mit unserem Weihnachtsschmuck aus ...

  • Geschenkpapier mit individuellen Stempel-Drucken

    09.12.17 - Diana Ulrich

    Um Geschenkpapier zu individualisieren gibt es verschiedenste Möglichkeiten. Ein besonders schönes Ergebnis liefern Stempeldrucke, die sich auch wunderbar zum Basteln mit Kindern ...

  • Weihnachtszauber im Glas

    04.12.17 - Diana Ulrich

    Wo einmal Essiggurken aufbewahrt wurden, lassen Sie nun weihnachtliche Welten entstehen! Sammeln Sie einfach in der Natur, was Sie für einen Weihnachtswald ...

  • DIY Handwärmer in Herzform

    01.12.17 - Susann Richter

    Für den herzförmigen Handwärmer benötigen Sie gar keine große Menge an Material. Das kleine Kissen sollte am besten gut auf eine Handfläche ...

  • 7 praktische Tipps für Kaffeesatz

    13.11.17 - Diana Ulrich

    Kaffeesatz gehört nicht gleich in den Müll. Wir verraten Ihnen, wozu Kaffeesatz noch gut ist...

  • Arbeitsplatte beschreiben

    24.09.17 - Diana Ulrich

    Wieso nicht einfach das Rezept oder die Einkaufsliste direkt auf die Granit- oder Schiefer-Arbeitsplatte schreiben? Somit geht nichts verloren und das Rezept ist ...

  • 5 Tipps zu einer besseren Organisation in der Küche

    02.10.17 - Susann Richter

    Ordnung ist das halbe Leben, oder wie man so schön sagt. Aus diesem Grund sollte auch in der Küche eine gewisse Ordnung ...

  • DIY-Küchenreiniger

    05.09.17 - Diana Ulrich

    Was tun bei Schmutz in der Küche? Wir geben Ihnen einfache Tipps, wie Sie Ihre Küche mit natürlichen Reinigungsmitteln wieder auf Vordermann ...

  • Life Hacks für die Küche

    06.11.17 - Susann Richter

    In sekundenschnelle Tomaten schneiden oder Bananen länger haltbar machen? Mit diesen nützlichen Tipps und Tricks sparen Sie unglaublich viel Zeit in Ihrer Küche. Wir zeigen ...

  • Hoch die Tassen!

    26.02.17 - Diana Ulrich

     Kaffeekunst mal anders! Mit dieser Vorlage verleihen Sie Ihrem Kaffee einen ganz eigenen Look. Mit unserer Vorlage können Sie Ihren Kaffee ganz ...

  • Tischlein deck' dich!

    27.02.17 - Diana Ulrich

    Anleitung für eine Fußballfeld-Motto-Tafel Das brauchen Sie:grünen Filzstoffweißen Textilmarkerggf. 1 Fußball und 2 Tore (im Internet bestellbar)ggf. alte Tischtennisbälle So wird Ihre Tafel zum ...

  • Kinderleicht: Kücheninstrumente zum Selbstbau

    28.02.17 - Diana Ulrich

     Dieses Jubel-Kochgeschirr ist nicht nur ein Spaß für kleine und große Kinder, Sie werden auch gleich noch Ihre alten Töpfe, Pfannen und ...

  • Hölzernen Kochlöffeln Farbe verleihen

    27.02.17 - Susann Richter

    Ganz nach dem Motto „aus alt - mach' neu“ werden im Handumdrehen die langweiligen Kochlöffel, Pfannenwender oder auch Zangen aus Holz ganz einfach verschönert. Durch ...

  • Bier-Kühler für die perfekte Grillparty

    28.02.17

    Je wärmer die Tage im Sommer werden, desto mehr sehnen wir uns nach eiskalten Getränken. Schließlich will man sich bei der Hitzewelle ...